Made in Dagenham

Made in Dagenham

- Adelphi Theatre

Preis ab € 45.30

Made in Dagenham in London ist ein brandneues Musical und spielt 1968. Tickets für Made in Dagenham in London können Sie hier buchen!

Es ist 1986 und die Ford-Auto-Fabrik in Dagenham ist einer größten privaten Arbeitgeber in Großbritannien. Zusätzlich zu den tausenden von Arbeitern, beschäftigt das Unternehmen auf 187 unterbezahlte weibliche Maschinisten, die Autositzpolster aneinander fügen und unter lausigen Bedingungen arbeiten.

Betriebsrätin Rita O´Grady tut sich mit dem Gewerkschafter Albert Passingham zusammen um einen besseren Vertrag für die unfair behandelten Frauen zu erreichen, doch sie muss bald entdecken, dass es mehr zu verhandeln gibt als ursprünglich erwartet: die Frauen erhalten nur Bruchteil jenes Lohnes, den die Männer für dieselbe Arbeit erhalten. Bereit dies nicht länger hinzunehmen, organisiert Rita einen Streik für dieselbe Entlohnung. Ein mühsamer Arbeitskampf beginnt, der in Folge die Rechte der Frauen auf der ganzen Welt verbessern wird.

Basierend auf dem gleichnamigen und erfolgreichen Film, zeigt das brandneue Musical Made in Dagenham eine der gegenwärtig smartesten und schönsten Film- und Theaterstars, Gemma Arterton. Bekannt durch ihre Rollen in Ein Quantum Trost (James Bond Film), Tamara Drewe und viele weitere Filmhits kommt Gemma Arterton frisch von ihrer hochgelobten Darstellung in The Duchess of Mali im Shakespeare´s Globe.

Die Regie in dieser mitreißenden Produktion von Made in Dagenham führt Rupert Gold, seines Zeichens Artistic Director des Almeida Theatres und Regisseur des West End Hits American Psycho, Oliver! und Enron.

Sehr gut 4.0

4.0 Bewertung von 2 Kunden
toll

Excellente truppe, dynamisch und lustig

Helene, Wien
DON, 02 APR 2015
4.0
Gutes Musical mit einem absoluten Star

Wegen Gemma Arterton (u.a. in Disney's Prince of Percia zu sehen) ging ich in dieses Musical und sie hat mich auch überzeugt, wie auch die anderen Schauspieler. Es ist eine kleine Geschichtsstunde über den Frauenprotest in der Fordfabrik in Dagenham, es geht um Gleichberechtigung bei den Löhnen, aber auch um Liebe, die auf die Probe gestellt wird, denn als Kampfmassnahme stoppten die Besitzer die Produktion und auch die Männer hatten vorübergehend keine Arbeit mehr, was in der Familie zu Spannungen führte.
Da es um innerenglische Politik geht, ist das Musical meiner Meinung nach vor allem für Engländer interessant, mehrere englische Politiker haben im Musical einen Auftritt. Lustig wurde es für mich vor allem, als der amerikanische Ford-Chef satirisch überzeichnet (mit breitem Akzent, in Cowboymontur und mit der Waffe) über den Atlantik kam um "aufzuräumen": mit Willis-Jeep und GI's im Schlepptau, die die Stars-and-Stripes-Fahne schwenkten und sangen, dass sie sagten, wo es lang gehe.
Das Musical wurde aber nie langweilig, es bietet grossen Unterhaltungswert mit einer sehr guten Gemma. Das Musical schien geschichtlich sehr konsistent. Die Frauen wurden von den Mächtigen unterschätzt, klein gemacht und sexistisch behandelt, das war interessant zu sehen (eine temperamentvolle, rothaarige Politikerin z.B. wurde von den Parlamentariern auf ihre Haarfarbe reduziert: "she is fiery, like her hair".
Keines der Lieder stach besonders heraus oder blieb mir im Gedächtnis hängen, auch war ich nie zu Tränen gerührt. Ich fand mich einfach gut unterhalten, aber einen bleibenden Eindruck hinterliess das Musical nicht.
Wenn Sie die Frauenbewegung interessiert, ein Fan von Gemma Arterton sind oder ein Fan der Rock'n'Roll-Ära (das Ganze spielt in 1968) mit den ganzen Kleidern usw., dann ist das Musical ein Muss.

Alexander, Winterthur
DIE, 17 FEB 2015
4.0

 

4.0

Sehr gut 4.0

Bewertung von 2 Kunden

Tickets buchen

Anzahl
Datum
Wann
Veranstaltungsort-Info

Adelphi Theatre
409-412 Strand
London
WC2R 0NS

Informationen über die Vorstellung

Buchen ab
2015-04-09

Buchen bis
2015-04-11

Dauer:
2 hours 40 minutes

Anfahrt


(3mins) Head out onto the main road Strand. Cross the street where possible and go right (approx. 150 metres). The theatre is on your left.

Karte Karte

03222 1091 670 03222 1091 670 E-mail E-mail


In den Warenkorb